Code of Conduct –

Fair für Mensch und Umwelt

Wir versprechen, dass wir die Rechte unserer Mitarbeiter, sowie der Angestellten von Kooperationspartnern entlang unserer Lieferkette achten. Wir verpflichten uns zu einem schonenden Umgang mit den Ressourcen unseres Planeten. Wann immer wir die Möglichkeit sehen, unsere Produktion verträglicher für Menschen oder die Umwelt zu gestalten, werden wir dies tun.

Für die Herstellung unserer Produkte arbeiten wir mit Metallbauern in Indien und China zusammen. Auch wenn die Produktionsstätten nicht uns gehören, fühlen wir uns für die Arbeiter in den Betrieben verantwortlich. Daher arbeiten wir nur mit Lieferanten, die sich verpflichten unseren Verhaltenskodex einzuhalten. Unser Verhaltenskodex definiert unsere Ansprüche an eine umweltschonende und sozial verträgliche Produktion und basiert auf der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte der Vereinten Nationen, der UN-Kinderrechtskonvention, sowie den Standards der Business Social Compliance Initiative. Der Kantine 51° Nord Verhaltenskodex beinhaltet die nachfolgenden Punkte und ist für uns sowie alle unsere Partnerunternehmen und Lieferanten verpflichtend.